Welche Symptome weisen auf eine Stimmstörung hin?

Die Symptome sind je nach Art der Stimmstörung sehr unterschiedlich. Die Stimme kann rau, heiser und belegt klingen. Sie kann aber auch behaucht, sehr leise oder tonlos (aphon) sein. Die Stimmlage/ Stimmhöhe kann betroffen sein, so dass man zu hoch oder auch zu tief spricht. Häufig ist die Stimme weniger belastbar - es kommt hierdurch zu einer raschen Stimmermüdung, insbesondere bei längeren Gesprächspassagen.